ÜBER MICH

Hi, my name is...

Hey! Mein Name ist Daniel, ich bin 34 Jahre und wohne im schönen Düsseldorf.

Ich liebe Sprache, das Semikolon, oder den Schwung des O's. Das Kratzen der Feder, die Haptik des Papiers, die unzähligen Arten, Buchstaben zu schreiben, um Wörter daraus zu gestalten, fasziniert mich ungemein. Ich suche nach einem Stück des Analogen in Zeiten von Autokorrektur und Sprachnachrichten. Und alles beruht auf der Konzentration und Ruhe, jeden Strich für sich anzunehmen, dort zu fließen oder Druck auszuüben, wo es sich richtig anfühlt.

Wenn ich sagen müsste, wie ich zur Kalligrafie oder zum Lettering gekommen bin, würde ich antworten: Vielleicht, weil meine Grundschullehrerin Noten für die Handschrift vergab. Eventuell aber auch durch meine erste Auftragsarbeit, das Logo einer Band auf die Federmappe meines Nachbarn zu schreiben. Allerspätestens aber durch den ersten Kalligrafie Workshop vor knapp sechs Jahren.

Auch heute noch ist es absolut fantastisch, anderen eine Freude machen zu dürfen durch das, was ich liebe. Typografie ist so viel mehr als Comic Sans MS und Times New Roman! Sie transportiert Gefühle genauso wie reine Informationen.

Falls ich nicht gerade Feder oder Stift zwischen meinen Fingern habe, arbeite ich als Mediengestalter in Düsseldorf. Den Ausgleich zum Bürostuhl suche ich auf der Yogamatte oder beim Kickboxen, je nach Stimmung.